27.10.2014

Barré Griffe üben mit Powerchords

Paarweise zum Erfolg

Barré Griffe sind eine wesentliche Spieltechnik für Gitarre. Mit dem "erweiterten Quergriff" können Gitarristen ihr Spiel vertiefen und nahezu jeden Akkord in fast jeder beliebigen Klangstruktur greifen.

Übung für Barree-Griffe mit einfachen Powerchords
Einfache Barrée-Griff-Übung mit Powerchords:
Nur zwei Finger im Einsatz!

Doch obwohl vieles am Gitarrenspiel so einfach zu sein scheint; Barré-Griffe brauchen Training, selten klappts auf Anhieb. Mit den folgenden Griff-Übungen können fortgeschrittene Gitarristen ihrer Barré-Grifftechnik zielgerichtet den nötigen Feinschliff verleihen.

21.10.2014

House Of The Rising Sun Chords

Wenn die Sonne aufgeht

Das Traditional „House of the rising sun“ steht bei Gitarristen nach wie vor hoch im Kurs. Kein Wunder, schließlich sind hier einige der wichtigsten Grundakkorde vereint. Eine Übersicht der Griffe und zum Ablauf habe ich deshalb hier zusammengestellt.

Zum Einsatz kommen bei „House of...“ nicht nur relativ einfach gegriffene offene Akkorde, wie z.B. der Wechsel zwischen A-Moll oder E-Dur. Mittendrin taucht ein Akkord auf, der von den meisten Gitarreneinsteigern regelrecht gefürchtet wird.

14.10.2014

Blues Rhythmus Lick in E

Das 1,2,3-Fingersystem

Blues-Rhythmus-Gitarre braucht eigentlich wenig Aufwand. Mit einem oder zwei Fingern kannst Du ganz typische Begleitmuster spielen.

In diesem Text gehts um eine Erweiterung der ersten beiden Blues-Rhythmus-Lessons "Erste Powerchords" und "Zwei Finger-Groove". Jetzt kommen die übrigen Finger zu ihren ersten Kurzeinsätzen.